Requiem

Macher: Sophie Rekasowski, Kimberly Nyaaba, Tobias Sautter, Mareike Gödert & Alyssa Cooper, Stuttgart
Alter: 22 - 23 Jahre
Altersgruppe D (21-25 Jahre)
Länge: 2.26 Minuten

Im Wettbewerb 2016:
Animationspreis (1.000 €)

Inhalt:
Die Seele eines Steinbocks beginnt zu wandern. Der Anfang einer mystischen Reise durch eine Höhle, auf der Suche nach der letzten Ruhestätte.

Jurybegründung:
Animieren bedeutet Leben einhauchen. Auch wenn man vom Tod erzählt. Und so gelingt es Sophie Rekasowski, Kimberly Nyaaba, Tobias Sautter, Alyssa Cooper und Mareike Gödert auf wunderbar poetische Art und Weise, das Unsichtbare in Bilder zu übertragen. Sie zeigen die Seelenwanderung von Lichtwesen und die Texturen der Figuren und Hintergründe, die sorgfältigen Details wie Spiegelungen lassen diese unglaublich schön wirken. Ein kurzer und prägnanter, hervorragend animierter und überaus atmosphärischer Film, der fantastische Räume eröffnet, in den man sich hineinträumen kann und der ganz stimmig mit einem leisen Ende schließt.

Website: vimeo.com/171302226

E-Mail an Filmemacher/in senden

facebook twitter Google delicious


Filmsuche: