Calvin Fragmenti (2016)

Macher: Manuel Ostwald & Philipp Westerfeld, Stuttgart
Alter: 22 - 24 Jahre
Altersgruppe D (21-25 Jahre)
Länge: 60.00 Minuten

Im Wettbewerb 2016:
Besondere Anerkennung für die Schauspielinszenierung (1.000 €)

Inhalt:
Was im vergangenen Sommer passiert ist, soll niemand erfahren. Es ist das große Geheimnis von Calvin und Fabienne. Doch jetzt droht alles ans Licht zu kommen.

Jurybegründung:
Es ist ein faszinierendes Labyrinth, das Philipp Westerfeld und Manuel Ostwald in ihrem Langfilm für das Publikum öffnen. Dank der guten Schauspielinszenierung und der überzeugenden Darsteller lässt man sich gerne ein auf die elliptisch erzählte Geschichte und das experimentell montierte Netz aus verschiedenen Zeitebenen. Den Regisseuren gelingt es so, die Spannung über die gesamte Laufzeit ihres bemerkenswert inszenierten Films zu halten und dabei immer wieder mit schönen Einzelmomenten zu überraschen, in denen die Darstellerleistungen voll zur Geltung kommen.

Website: www.facebook.com/calvinfragmenti

E-Mail an Filmemacher/in senden

facebook twitter Google delicious


Filmsuche: