Der Countdown für das 30. Bundes.Festival.Film. läuft

Logo 30. Bundes.Festival.Film.

Nur noch wenige Tage, und das 30. Bundes.Festival.Film. beginnt. Vom 23. - 25. Juni präsentieren wir in Mainz die besten Produktionen aus dem Deutschen Jugendfilmpreis und dem Deutschen Generationenfilmpreis. Wenn ihr wissen wollt, welche Filme für einen der begehrten Preise nominiert sind, könnt ihr euch ab sofort in unserem Filmarchiv einen Eindruck von den einzelnen Produktionen machen. Noch besser aber, ihr schaut Ende Juni einfach in den Mainzer Kammerspielen vorbei. Der Eintritt ist frei! Alle Informationen zum Festival findet ihr unter www.bundesfestival.de

 

Die ganze Kunst des Fake

Was ist ein Fake? Ist es Meinung, Gefühl oder Tatsache, Realität oder Lüge? Welche Rolle spielen Bilder bei der Darstellung der Welt? Unterschiedliche Blickwinkel auf Wahrheit und Subjektivität stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Workshops »BilderBewegungBerlin«. Für Medienmacher*innen von 16 bis 26 Jahren, veranstaltet mit dem wannseeFORUM Berlin. Praxisworkshops: Experimenteller Kurzfilm, Digitalfotografie, SW-Analogfotografie. Termin: 26.8.- 2.9.2017.

Weiterlesen …

Jurysitzung erfolgreich beendet

Die Jury des Deutschen Jugendfilmpreises 2017

Vier Tage lang hat die Jury des Deutschen Jugendfilmpreises in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid getagt und die besten Einreichungen des Wettbewerbs genau unter die Lupe genommen. Nun sind die Würfel gefallen. Alle Nominierten für das Bundes.Festival.Film. bekommen bis spätestens Ende April eine Rückmeldung von uns.

Weiterlesen …

Das Auswahlgremium hat entschieden

Das Auswahlgremium des Deutschen Jugendfilmpreises 2017

Fünf Tage lang hat unser Auswahlgremium in dieser Woche in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid getagt und jede einzelne der 661 Einreichungen unter die Lupe genommen. Viele Filme, wenig Schlaf und 82 potentielle Preisträger. Übernächste Woche geht es dann in Runde zwei. Dann tagt unsere Jury und entscheidet endgültig über die Gewinner des Deutschen Jugendfilmpreises 2017.

Weiterlesen …

Rekordverdächtige Teilnahme!

Einreichungen

Unsere Zahl des Jahres: 661! Genau so viele Einreichungen haben wir nämlich zum 30. Deutschen Jugendfilmpreis erhalten. Das ist nah dran an einem neuen Rekord! Vielen Dank für eure Filme und euer Vertrauen - in der nächsten Woche tagt das Auswahlgremium und sichtet jede einzelne Einreichung. Parallel arbeiten wir mit Hochdruck an den Vorbereitungen für das Bundes.Festival.Film. - das wird ein schönes Jubiläumsjahr...

 

Nichts geht mehr!

Key Visual "Nichts geht mehr!"

Ende, Aus, Schluss! Die Einreichfrist für den Deutschen Jugendfilmpreis 2017 ist abgelaufen. Jetzt geht die Arbeit für uns so richtig los. Wir prüfen erstmal alle Einsendungen und melden uns bei euch, falls wir Rückfragen haben. Im März tagen dann unser Auswahlgremium und unsere Fachjury. Danach informieren wir euch darüber, ob ihr für das Bundes.Festival.Film. nominiert seid oder nicht. Stay tuned!

 

Last Call für eure Filme

Key-Visual mit Weihnachtsmuetze

So liebe Leute, Endspurt! Genau 10 Tage lang sind unsere Leitungen noch offen. Egal ob ihr Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis seid: Nutz die Gelegenheit und reicht euren Film zum Wettbewerb ein. Es winken Preise im Gesamtwert von 13.000 Euro und die Teilnahme am Bundes.Festival.Film. vom 23. bis 25. Juni in Mainz.

 

Von Engeln und Weihnachtsmännern

Key-Visual mit Weihnachtsmuetze

Zu Weihnachten passen wir unser Jahresthema kurzerhand den Umständen an und wünschen euch ganz phantastische Feiertage! Nutzt das gefühlte Zeitvakuum "zwischen den Jahren" zum Filme machen, kommt gut in das neue Jahr und vergesst in dem besinnlichen Taumel nicht, eure Geschichten "Von Menschen und Monstern" bis zum 15. Januar 2017 im Wettbewerb einzureichen.

 

Endspurt für eure Einreichungen

Filmklappe

Der Ausschreibungszeitraum für den Deutschen Jugendfilmpreis 2017 steuert langsam aber sicher auf sein Ende zu. Noch bis zum 15. Januar 2017 habt ihr Gelegenheit, bis zu zwei Produktionen im offenen Wettbewerb oder zum Jahresthema "Von Menschen und Monstern" einzureichen. Haltet euch ran... Wir freuen uns auf eure Filme!

 

Neuer Trailer zur Ausschreibung

Pünktlich zur Ausschreibung präsentieren wir euch unseren neuen Trailer zum Deutschen Jugendfilmpreis 2017. Julian Richberg und sein Filmteam haben ganze Arbeit geleistet und unser Jahresthema "Von Menschen und Monstern" in schön-schaurige Bilder verpackt. Wir hoffen, dass euch der Clip zu ebenso spannenden...

Weiterlesen …

Die Ausschreibung 2017 hat begonnen

Es ist so weit: Mit neuem Namen, neuer Website und dem Jahresthema "Von Menschen und Monstern" geht der Deutsche Jugendfilmpreis in seine 30. Runde. Ab sofort können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit ihren Filmen wieder am Wettbewerb beteiligen. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 13.000 Euro. 

Weiterlesen …

Glückliche Gewinner beim Bundes.Festival.Film. 2016

bundes.festival.film.

Vom 17. - 19. Juni 2016 fand in Mainz das Bundes.Festival.Film. statt. Insgesamt 25 Beiträge aus dem Deutschen Jugendvideopreis wurden dort vor Publikum präsentiert und diskutiert. Am Samstagabend wurden bei der feierlichen Preisverleihung die Preisträger*innen bekanntgegeben und ausgezeichnet.

Weiterlesen …