Das Auswahlgremium hat entschieden

Fünf Tage lang hat unser Auswahlgremium in dieser Woche in der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid getagt und jede einzelne der 661 Einreichungen unter die Lupe genommen. Viele Filme, wenig Schlaf und 82 potentielle Preisträger. Übernächste Woche geht es dann in Runde zwei. Dann tagt unsere Jury und entscheidet endgültig über die Gewinner des Deutschen Jugendfilmpreises 2017.

Das Auswahlgremium des Deutschen Jugendfilmpreises 2017

v.l.n.r.: Helen Landwehr, Fanny Peters, Thomas Hartmann, Hannes Güntherodt, Maria Korotkov (Praktikantin), Patricia Heumüller und Marvin Rodemann.

Mehr Informationen zum Auswahlgremium

 

Zurück