Horazio – The Timekeeper

Macher*in: Fabian Sigler, Bad Tölz
Alter: 18 Jahre
Altersgruppe C (16-20 Jahre)
Länge: 7.33 Minuten

Im Wettbewerb 2020:
Auszeichnung Altersgruppe C

Inhalt:
Ticktack, ticktack. Der Rhythmus der Uhr ist allgegenwärtig. Können wir ein Leben führen, in dem wir selbst den Takt angeben?

Jurybegründung:
Zeit ist allgegenwärtig, die Uhr gibt den Rhythmus des Lebens vor. Und doch ist das Thema Zeit nur schwer zu fassen. Umso bemerkenswerter ist, was Fabian Sigler in seinem herausragend inszenierten Film daraus gemacht hat: Eine Schülerin beschließt, aus ihrem gleichförmigen Alltag auszubrechen. Durch die unterschiedliche Farbgestaltung stellt Fabian den Kontrast zwischen streng durchgetaktetem Alltag und zeitloser Freiheit dar, auf den gleichbleibenden Rhythmus der Geräusche sind nahezu alle Einstellungen montiert. Durch den präzisen Schnitt, das tolle Sounddesign und die atmosphärische Filmmusik entwickelt der Film einen spannenden Sog. Eine überzeugende Arbeit und eine verdiente Auszeichnung in der Altersgruppe 16 bis 20 Jahre.

2 7


Filmsuche: