Das lange Leben des Mülls

Macher*in: FilmTrickser*innen des Jugendzentrum Köln-Weiß, Köln
Alter: 6 - 13 Jahre
Altersgruppe B (11-15 Jahre)
Länge: 7.29 Minuten

Im Wettbewerb 2020:
Auszeichnung Team Award

Inhalt:
Müllberge werden der Erde noch lange erhalten bleiben: Eine animierte Reise durch die Zukunft unseres Abfalls.

Jurybegründung:
Wie lange wird es dauern, bis sich der Müll von heute aufgelöst hat? Mit vielen schön gestalteten und abwechslungsreichen Stopptrick-Animationen zeigen uns die FilmTrickser*innen des Jugendzentrums Köln-Weiß die Zukunft des Mülls. Eigentlich ist das ja gar nicht zum Lachen. Aber trotzdem gelingt es dem kreativen Filmteam, dieses ernste Thema humorvoll und anschaulich umzusetzen, so dass die Botschaft auf jeden Fall ankommt. So ist „Das lange Leben des Mülls“ sowohl lehrreich als auch unterhaltsam geworden – und mahnt zum Nachdenken darüber, welche Gegenstände wir oft so achtlos benutzen und wegwerfen. Ein klasse Film mit wichtiger Botschaft. Und als tolle Gruppenarbeit auf jeden Fall auch einer Auszeichnung mit dem Team-Award würdig.

2 7


Filmsuche: