Invasion of Maple Street

Macher: Jonas Dichelle, Leipzig
Alter: 15 Jahre
Altersgruppe B (11-15 Jahre)
Länge: 3.40 Minuten

Im Wettbewerb 2017:
Hauptpreis Altersgruppe B (1.000 €)

Inhalt:
Eigentlich sieht die kleine Straße in dem amerikanischen Vorort ganz normal aus. Doch dann taucht ein Mann mit Hut, Anzug und Uhr auf. Seltsame Dinge gehen vor sich in der Maple Street.

Jurybegründung:
Wenn eines Nachts in der Straße einer typischen US-amerikanischen Vorstadt eine fliegende Untertasse landet, dann wird der Science-Fiction-Film von Jonas Dichelle auch zu einer Zeitreise in die Fünfziger Jahre. Der Regisseur versteht es, diese Ära in seiner technisch brillanten Computeranimation genau nachzubilden. Sein Film lebt von der unheimlichen Stimmung und einem feinsinnigen Gespür für Details. In jedem Augenblick beweist Jonas sein Talent, allein in Bildern und Tönen zu denken und eröffnet dem Zuschauer damit eine stimmige Welt voller Geheimnisse. Willkommen in der Maple Street und Gratulation zum Hauptpreis in der Altersgruppe B des Deutschen Jugendfilmpreises 2017.

facebook twitter Google delicious


Filmsuche: