Presseinformationen

 

 

Meldungen

Der Deutsche Jugendfilmpreis lädt junge Filmemacher*innen zum Mitmachen ein und rückt das Thema „Rassismus“ in den Fokus. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro – und die Teilnahme an einem großen Filmfestival.

Ab sofort können Filmemacher*innen bis 25 Jahre ihre Produktionen wieder beim Deutschen Jugendfilmpreis einreichen. Der Wettbewerb ist offen für alle inhaltlichen Schwerpunkte. Mit dem Jahresthema „Schwarz, weiß, bunt“ lädt er aber auch zur Auseinandersetzung mit Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus sowie mit Vielfalt, Gleichberechtigung und Mitmenschlichkeit ein. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2021. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro.


Downloads

Logo Deutscher Jugendfilmpreis 2023

Logo Deutscher Jugendfilmpreis 2023
Ansicht, Download

 
Banner Deutscher Jugendfilmpreis 2023

Motiv-Banner Deutscher Jugendfilmpreis 2023
Ansicht, Download

 
Plakat Deutscher Jugendfilmpreis 2023

Plakat Deutscher Jugendfilmpreis 2023
Download (zip)

 
Karte Deutscher Jugendfilmpreis 2023

Postkarte Deutscher Jugendfilmpreis 2023
Ansicht, Download