Musik in der Luft

Macher*in: Camilo Eimbcke, Berlin
Alter: 16 Jahre
Altersgruppe C (16-20 Jahre)
Länge: 7.18 Minuten

Im Wettbewerb 2020:
Auszeichnung Altersgruppe C

Inhalt:
Ein neuer Song soll entstehen. Nur aus Geräuschen. Coole Idee! Los geht die Reise durch die Stadt.

Jurybegründung:
Einen Song aus alltäglichen Geräuschen zu basteln – das hat sich Camilo Eimbcke vorgenommen und dokumentiert den Prozess in seinem Film. Eine Reise durch die Stadt beginnt, voller Leichtigkeit, lässig und cool inszeniert. Der Film hat Drive, bringt immer wieder Unerwartetes zu Tage und weckt Vorfreude auf das Lied, das am Ende entstehen soll. Der sympathische Filmemacher sprüht spürbar vor Schaffensdrang und zeigt, wie Kreativität fließen kann. Einfach machen! Das steckt an und ist zugleich wunderbar unterhaltsam. Die Jury des Deutschen Jugendfilmpreises gratuliert zur Auszeichnung in der Altersgruppe 16 bis 20 Jahre.

2 7


Filmsuche: