Moderne Liebe

Macher*in: Leonard Geisler, Berlin
Alter: 23 Jahre
Altersgruppe D (21-25 Jahre)
Länge: 30.58 Minuten

Im Wettbewerb 2020:
Auszeichnung Altersgruppe D

Inhalt:
Ian ist ein bisschen verliebt. Nacht für Nacht trifft er sich mit Sofia und hört ihr zu. Im Livestream.

FSK ab 12 freigegeben

Jurybegründung:
Eine Geschichte über zwei einsame Menschen, die sich erst einmal virtuell kennenlernen und ein wenig die Orientierung verloren haben: Leonard Geisler hat sich viel vorgenommen in seinem Spielfilm, der mit dokumentarischen Bildern beginnt und schließlich zu einer erzählerisch runden Abhandlung über Liebe, die Sehnsucht nach Nähe und Einsamkeit in der Gegenwart wird. Der Film besticht durch das Gespür für Bildsprache und die überaus abwechslungsreiche Inszenierung, die mal schwebend und traumwandlerisch, mal trist und geerdet wirkt. Klasse, wie sich hier alles zu einem stimmigen Ganzen zusammensetzt! Eine tolle Arbeit, die die Jury voller Anerkennung mit einer Auszeichnung in der Altersgruppe 21 bis 25 Jahre honoriert.

2 7


Filmsuche: