Graphit auf Leinwand, 1920x1080 px

Macher: Hanni Welter, RoundRock & MovieBrats, Würzburg
Alter: 21 - 25 Jahre
Altersgruppe D (21-25 Jahre)
Länge: 11 Minuten, DVD

Im Wettbewerb 2008:
Animationspreis

Inhalt:
Eine junge Frau: Opfer ihres eigenen Selbstbildes. Ihre psychischen Belastungen errichten ein Gedankengefängnis, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Ein experimentelles Portrait über Depression und Selbstverlust, Kreativität und Wahn.

Jurybegründung:
Von Graphit auf Leinwand zu Lippenstift im Gesicht. Die Geschichte eines Kunstwerks als die Geschichte einer Künstlerin. Und immer wieder Bilder von Augen. In einem beeindruckenden Wechsel von Realfilm und Stopptrick, von Computeranimation und zeichnerischen Elementen inszeniert Hanni Welter die Identitätssuche und die Ängste einer jungen Frau. Ihr suggestiver Experimentalfilm ist ein tiefsinniges Spiel mit Animationstechniken, Symbolen und Formen und findet Bilder für die Seelenzustände der Protagonistin.

Website: www.hanniwelter.de

E-Mail an Filmemacher/in senden

2 7


Filmsuche: