Der erste Tag

Macher: Klasse 9c der Luisenschule Mühlheim, Berlin
Alter: 15 - 16 Jahre
Altersgruppe C (16-20 Jahre)
Länge: 20 Minuten, DVD

Im Wettbewerb 2008:
Förderpreis

Inhalt:
Alexandra und Annabelle kommen als neue Schülerinnen in eine Klasse. Annabelle behauptet, sie sei nur vorübergehend hier und gehe bald zurück nach England. Ihr Vater sei sehr krank und würde vermutlich bald sterben. Als die Freundschaft zwischen den beiden Mädchen enger wird, merkt Alexandra jedoch, dass ihre Freundin ihr nicht die Wahrheit erzählt.

Jurybegründung:
Der erste Tag in einer neuen Klasse ist meist nicht leicht. Das Filmteam der Klasse 9c der Luisenschule Mühlheim erzählt von der brüchigen Freundschaft zweier ungleicher Schülerinnen, die keinen Anschluss in der Klassengemeinschaft finden. Authentisch spüren sie dem Gefühl nach, orientierungslos zu sein und keinen Halt zu haben. Die sehr guten Schauspielleistungen unterstützen die intensive Auseinandersetzung mit einem schwierigen Thema.

2 7


Filmsuche: