Pennhouse-TV 1

Macher: Pennhouse TV, Leipzig
Alter: 17 - 25 Jahre
Altersgruppe B (11-15 Jahre)
Länge: 29 Minuten, VHS

Im Wettbewerb 1992:
Förderpreis 500 DM

Inhalt:
Ein Videomagazin mit folgenden Beiträgen: Auto-Wahn-Witz / Lehrerporträt / Ufo gesichtet: Interview mit einem wichtigen Leipziger Bürger / Die Parkeisenbahn am Auensee: ein Abwickelopfer Leipzigs? / "Lap of Luxury": eine Schülerband / Am Wolfswinkel: Rest des ehemals bekanntesten Badeparadieses Leipzigs / Schulfestwoche: was Schüler während ihrer Projektwoche aus ihrem Klassenzimmer machen / Der Dachspringer: eine mutige Probe / Kein Platz für die Jugend.

Jurybegründung:
"Pennhouse-TV" ist ein Videomagazin aus Leipzig, das sich durch seine Vielseitigkeit auszeichnet. Durch die Leipzig-Bezogenheit erfährt der Zuschauer so manches Wissenswerte über die aktuellen Probleme sowie über den herrschenden Zeitgeist. Die Themen werden eher unkonventionell und frech präsentiert; die filmische Gestaltung ist dem Magazincharakter angemessen.


Filmsuche: